Frankreich Paris

Das Leben des Terminal-Mannes

Zwischen Gepäckwagen, Plastiktüten, Säcken und ein paar Dutzend Fed-Ex-Kartons lebte Mehran Karimi Nasseri am Pariser Flughafen „Charles de Gaulle“ im Terminal 1. Sir Alfred, wie er später nur noch genannt wurde, hatte sich in Halle 5 unter einer Rolltreppe eingerichtet. Seine Nachbarn waren McDonalds, Bars wie die Le Grand Comptoir-Bar und andere unzählige Shops. 1988 …

Reisen

Die besten Reisefilme gegen Fernweh

Wenn uns das Fernweh packt, aber an Reisen gerade nicht zu denken ist, gibt es tolle Reisefilme zum Wegträumen.  Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Into the Wild Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand Picknick mit Bären Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (2013) Der verträumte Walter ist als Verwalter für das …

Wandern Weltrekorde

Die längste Wanderstraße der Welt

Ohne Flugzeug, ohne Schiff oder anderen Fortbewegungsmitteln: Wer die längste Wanderstraße der Welt von Kapstadt (Südafrika) nach Magadan (Russland) geht, legt insgesamt 22.387 km zurück. Das Ziel erreicht man ohne Pausen in etwa 187 Tagen, realistischer ist die Wanderung jedoch mit Pausen, dann ist man etwa 560 Tage unterwegs. Auf dem Weg überquert man 17 …

Italien Lost Places

Italiens Las Vegas: Consonno

„In Consonno ist alles ein Wunder“, so die Aufschrift am verwaisten Eingangstor. Im Norden Italiens, in der Lombardei, liegt die ehemalige Vergnügungsstadt Consonno. Einst ein bescheidenes Bauerndorf mit etwa 300 Einwohnern, bis der Graf Mario Bagno 1962 diesen Ort kaufte, um dort seinen Traum von einem italienischen Las Vegas zu verwirklichen. Er baute Hotels, Restaurants, ein Casino und sogar ein …