Neue Synagoge – Historisches Gebäude in Berlin

Die Neue Synagoge von Berlin ist ein altes Gotteshaus und war in Deutschland das Größte seiner Art. Es wurde zum jüdischen Neujahrsfest im Jahr 1866 in Berlin feierlich eingeweiht.

Neue Synagoge Berlin (Berlin)

Die goldene Kuppel

Reiseinformationen

Adresse: Oranienburger Straße 28, Berlin

Anreise:
U-Bahn: Linie U6 bis Oranienburger Straße
S-Bahn: S1, S2 bis Oranienburger Tor

Öffnungszeiten:
Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr (außer Freitags bis 14:00 Uhr und Samstags ist geschlossen.)

Eintrittspreise (Stand 03/2017):
Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro

Führungen: 60 Euro, ermäßigt 43 Euro (zzgl. Eintritt)

Audioguide: 3 Euro

Leave a Reply